DRK-Team Bonn

Ungebundene Helferinnen und Helfer sowie Unternehmen zur Unterstützung des Haupt- und Ehrenamtes des Bonner DRKs und anderer örtlicher Bedarfsträger in Bonn.


Es gibt viele Menschen und Unternehmen, die sich in den sozialen Medien für Hilfstätigkeiten oder Hilfeleistungen melden - das finden wir super! Auch bei den lokalen Hilfsorganisationen, Bonner Krankenhäusern und dem Gesundheitsamt kann es zu einem Bedarf an weiteren Helferinnen und Helfern kommen. Hier möchten wir Menschen ansprechen, die im Notfall als ungebundene Helfer*Innen Hilfe leisten möchten. Ungebundene Helfer*Innen können z.B. zum Einsatz kommen beim Deichschutz bei Hochwasser, bei Aufräumarbeiten nach Unwettern, beim Sammeln und Verteilen von Hilfsgütern und vielem mehr. Und auch Unternehmen können wertvolle Hilfe leisten.

Wollen Sie uns helfen und zum DRK-Team Bonn gehören? Hier können Sie sich, wenn Sie volljährig sind, registrieren. Sie können angeben, für welche Tätigkeiten wir Sie im Bedarfsfall ansprechen dürfen. Auch Unternehmen können sich übrigens registrieren. Wenn Sie Material/Fahrzeuge Ihres Arbeitgebers verwenden können, registrieren Sie dies am besten über den Link "Als Unternehmen registrieren". Bei außerordentlichen Notfällen erhalten Sie dann einen Hilfeaufruf per E-Mail oder SMS. Ob Sie diesem Aufruf folgen können, entscheiden Sie selbst. Mit dieser Registrierung beim DRK-Team Bonn ist keine Mitgliedschaft beim DRK-Kreisverband Bonn e.V. verbunden.

Weitere Infos gibt es bei den häufig gestellten Fragen / FAQs.

 

Als Einzelperson registrieren |  Als Unternehmen registrieren




Aktuelle Hilfeersuchen, Angebote und Social-Media-Gruppen zur Flut in NRW aus anderen Quellen (nicht DRK)

Es wird derzeit ausdrücklich davor gewarnt, mit Privat-PKW extra in die betroffenen Gebiete hinein zu fahren! Viele Zufahrten und einige Strecken, z.B. die A61 bei Swisttal sind auch derzeit gesperrt.



Helferportale und Gruppen anderer Anbieter (Corona, Pflege u.ä.)

Impressum |  Datenschutz |  Quelltext der Software auf Github